„Markt der schönen Dinge“ Kunsthandwerkermarkt am 28./29.9.2019 auf Gut Schiff

Zum allerersten Mal öffnen sich die Tore von Gut Schiff Ende September 2019 für den Traditionskunsthandwerkermarkt im Bergischen Land, dem „Markt der schönen Dinge“!!

Ob bunte Keramik, interessante Metall – und Steinobjekte für den Garten, wertigen Schmuck aus Edelmetallen, Schiefer, Keramik, Opalen, altem Besteck, außergewöhnliche Handtaschen der verschiedensten Richtungen, Windspiele, einzigartige Hüte und Bekleidungen aus edlen Materialien, Strickwaren, handgefärbte Wolle, Holzkunst, Tiffany, Kerzen, Karten- und Schieferkunst, Porzellanlampen, Ledergürtel, Strandgutlampen, handgeschöpfte Papiere, Lammfelle, Schiefertafeln, gedrechselte Schreibgeräte und Vieles mehr…

Besucherinnen und Besucher können eine wunderbare Vielfalt an Farben und Formen des Kunsthandwerks erleben.

Der letzte handwerkliche Hersteller von Wanderstöcken in Deutschland führt das Biegen und Richten der Wanderstöcke vor, Kinder können sich als Mitmachaktion ihren eigenen Stock biegen!

Öffnungszeiten am
28./29.09.2019:
Samstag und Sonntag:
11 – 18 Uhr.
Tageskarte: € 5,00 €, Kinder frei
Parken: € 2,00

Ebenfalls wieder mit dabei ist der beliebte Elsässer Flammkuchenbäcker,
Jule`s Käsekiste und „Lasse Lakritz“ sowie Frau Engels mit ihren leckeren Konfitüren;
Frau Lauweart lädt zu ihrem Workshop „Nadelfilzen“ für Jung und Alt ein.

Einige Kunsthandwerker arbeiten vor Ort:
es gibt z.B. Drechsel- und Spinnradvorführungen.

Für den Gaumen wird Ausgefallenes geboten:
Liköre, Mandelgebäck, Wurst, Senf, Käse, Konfitüren, Feinkost und nicht zu vergessen: das Hofeigene Catering mit Grill und Cafeteria.

Das idyllische Ambiente auf Gut Schiff verspricht ein gelungenes Wochenende!

Veranstalter:

KUNSTHANDWERKERMÄRKTE
Peters-Hensel
www.kunsthandwerkermarkt-lindlar.de